Herzlich Willkommen

„Helfen und gewinnen“ heißt das Motto der 1. Erlenseer (Spät-) Sommerlotterie. Mit Ihrem Loskauf haben Sie die Kinder- und Jugendprojekte in unserer Stadt unterstützt.
Die GRASHÜPFER Stiftung freut sich als Veranstalter dieser Lotterie über ein Gesamtergebnis von 7.017,76 Euro. Dieser fließt an die Erlenseer Vereine. Details finden Sie hier.

Zum Grußwort des Landrates.

Vielen Dank!

Jeder Euro aus dem Losverkauf ist Gewinn. Er fließt in voller Höhe und ausschließlich in Kinder- und Jugendprojekte in Erlensee.
Die GRASHÜPFER Stiftung freut sich, dass alle 1.500 Lose verkauft werden konnten. Ein dickes DANKESCHÖN an alle Bürger, Geschäftsleute und Organisationen, die sich an der Aktion beteiligt haben.

Wichtiger Hinweis:
Eine Abholung der Gewinne in der Stadtbücherei Erlensee ist auch während des Lockdowns noch bis 31. Januar 2021 möglich.
Bitte vereinbaren Sie vorher einen festen Termin mit dem Team der Stadtbücherei, am besten telefonisch unter der 06183/9151520 oder per Mail buecherei@erlensee.de
Die Übergabe erfolgt dann über unser Fenster, an dem auch Maskenpflicht besteht.


Hier erfahren Sie, wer gewonnen hat.

Sie ist die Gewinnerin des 1. Preises und freut sich mit ihrer Familie über eine Familienjahreskarte für das Hallenbad Erlensee. Wir sagen: „Herzlichen Glückwunsch!“

Schon vormerken

Sie wollen bei der 2. Erlenseer Sommerlotterie dabei sein? Klasse!
Für alle Fragen steht Ihnen das Team der GRASHÜPFER Stiftung zur Verfügung.
Telefon (06183) 91 790

Das Team der Erlenseer Sommerlotterie mit Renate Tonecker-Bös, Tatjana Bommer und Miriam Böhmer-Bracchi freut sich zusammen mit dem Vorstand der Stiftung, Christian Kinner, über alle Loskäufer. Zusammen können wir Großes für Erlensee bewegen.
(Auf dem Bild fehlt Teammitglied Bianca Burghardt. Foto: Markus Sommerfeld)